Rechtliche Hinweise

Eine E-Mail Nachricht ist ausschliesslich für den Gebrauch des Empfängers und kann vertrauliche, geschützte oder sogar rechtliche geschützte Informationen enthalten. Weder Vertraulichkeit noch rechtlicher Schutz von vertraulichen Informationen werden nichtig im Falle einer verlorenen oder fehlerhaften Uebermittlung.

Die Kommunikation per E-Mail birgt Risiken. E-Mail ist anfällig für Datenkorruption, Verspätungen, Abfangung und unautorisierte Veränderungen. Trotz der nötigen Sorgfalt im Umgang mit E-Mails, übernimmt Rolf Hert HR Search&Consulting keine Haftung für Schäden, die durch die Nutzung von E-Mail entstehen.

Rolf Hert HR Search&Consulting darf die erhaltenen Daten von Kandidaten speichern. Die Daten der Kandidaten beinhalten Informationen die gemäss Bundesgesetz über den Datenschutz als „besonders schützenswerte Personendaten“ gelten (DSG Art. 3) und gemäss Arbeitsvermittlungsgesetz der Geheimhaltungspflicht unterliegen (AVG Art. 7). Die Uebermittlung von Daten an Dritte benötigt die Autorisation der Kandidaten.

Rolf Hert HR Search&Consulting übernimmt keine Haftung für Schäden, die eintreten aus Missbrauch von rechtlich geschützten Daten durch Dritte.

Beachten Sie auch die Bestimmungen in der Rubrik „Datenschutz"

Eine Frage des Vertrauens
It's all about Trust