Karriere- und Laufbahnberatung

Das Angebot

Ich biete Ihnen mit meiner langjährigen, breiten Berufserfahrung im HR eines internationalen Finanzdienstleistungsunternehmens auf operativer wie auf strategischer Ebene sowie als Personalvermittler nachhaltige Beratungskompetenz. Egal ob Sie vor einer konkreten beruflichen Veränderung stehen, sich Gedanken zu einer beruflichen Veränderung machen oder sich in einer speziellen beruflichen Situation befinden, ich biete Ihnen meine praxisorientierte und zielführende Unterstützung an.

Auch bei Outplacements bin ich gerne Ihr Ansprechpartner. Hier liegt der Focus auf folgenden Beratungsmodulen: Stabilisierung und Motivations(rück)gewinnung, Standortbestimmung/Assessment, Zielsetzung und Massnahmenplanung, Bewerbung und Anstellung sowie Nachbetreuung.

Ich berate Sie auch zu einzelnen Themen wie interne/externe Aus- und Weiterbil-dung, Salärverhandlungen, Interpretation von Zeugnissen, Verhalten in Reorganisationen, Lösen zwischenmenschlicher Probleme am Arbeitsplatz, das Vorbereiten und Führen schwieriger Gespräche, etc.

Wichtig ist mir insbesondere, dass Sie sich als Klient wohlfühlen. Mein Beratungsansatz berücksichtigt die individuellen Befindlichkeiten und Bedürfnisse der Klienten und basiert auf Vertrauen und Diskretion. Manchmal bin ich Berater, manchmal Coach in Veränderungsprozessen, manchmal auch einfach „nur“ Sparringpartner im zielführenden Gedankenaustausch. Vor Beginn des Coachings einigen sich deshalb Berater und Klient über Art und Umfang der Unterstützung im Sinne eines Kontraktes zur Zusammenarbeit und als vertrauensbildende Massnahme. Denn Basis für eine erfolgreiche Beratung ist das gegenseitige Vertrauen zwischen Berater und Klient. Ganz nach dem Credo von Rolf Hert HR Search&Consulting: Eine Frage des Vertrauens It’s all about trust“.

Das Konzept, die Methoden

Ein ganzheitliches und leicht verständliches Konzept bildet das Fundament der Beratung und kann funktions- und branchenunabhängig umgesetzt werden. Die einzelnen Module und deren Inhalte sind im Baukastenprinzip aufgebaut und können massgeschneidert und unabhängig voneinander eingesetzt werden. Der Methodenfächer beinhaltet das Beratungsgespräch, Simulationen, Tests und Assessments. Der Klient entscheidet gemeinsam mit dem Berater über die ihm zusagenden Methoden.

Ich biete Beratung vor Ort und (virtuelles) E-Coaching an. Im Vordergrund steht aber die Beratung vor Ort. Die direkte Kommunikation, Face-to-Face, erlaubt Berater und Klient gleichermassen, das Gegenüber mit allen Sinnen wahrzunehmen, sein Vis-à-Vis zu spüren und zu fühlen. Der Berater entwickelt so ein besseres Gespür für die Situation und Bedürfnisse des Klienten und dieser wiederum gewinnt schneller Vertrauen in den Berater und seine Fähigkeiten. Die Beratung im persönlichen Dialog verläuft zudem partnerschaftlicher, spontaner und damit auch nachhaltiger als im (virtuellen) E-Coaching. Gerade persönliche, emotionale Aspekte, die oft „unter dem Tisch“ liegen bleiben, können im vertraulichen Dialog vor Ort besser thematisiert werden. Vor allem zu Beginn des Prozesses sollte die Beratung deshalb unbedingt im persönlichen Dialog zwischen Berater und Klient erfolgen, als erste vertrauensbildende Massnahme und als Start zu einer erfolgreichen partnerschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Berater und Klient.

Ergänzend kann auch das virtuelle (E-)Coaching auf Distanz zum Einsatz kommen. Insbesondere, wenn der Klient aus beruflichen oder privaten Gründen für eine Beratung vor Ort unabkömmlich ist. Vor allem der Austausch und die Beurteilung von Dokumenten sowie Simulationen können unter Einsatz des (virtuellen) E-Coaching erfolgen.

Ferner offeriere ich attraktive Pricing Modelle, zum Beispiel in Form einer Flat Fee/Pauschale für gewählte Beratungsinhalte oder für den gesamten Coaching Prozess.

Eine Frage des Vertrauens
It’s all about Trust