Ein Ratgeber "Aus der Praxis für die Praxis"

Wer fit für die Bewerbung sein will, muss vor allem die entscheidenden Details einer gelungenen Bewerbung pflegen. Ganz nach dem Spruch des chinesischen Philosophen Konfuzius: "Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel". Ein ungenügender erster Eindruck bei der Begrüssung, eine legere Sitzhaltung im Interview oder Fehler in den Dokumenten können bereits "Bewerbungskiller" sein. Aber vor allem gilt: die persönliche Standortbestimmung gehört vor jede Bewerbung. Denn wer den Kompass nicht richtig eingestellt hat, wird sein Ziel nicht erreichen.

Und auch Hintergründiges, die menschlichen und emotionalen Aspekte des Bewerbungsprozess gilt es zu kennen und zu berücksichtigen.  Wo Menschen entscheiden gibt es keine "Anstellungsmathematik" sondern es zählen auch Sympathie und Antipathie.

Ueber 20 Jahre Erfahrung im Human Resources sowie meine zusätzliche Erfahrung als Personalvermittler sind in dem Ratgeber eingeflossen und sollen Ihnen helfen, sich besser zu bewerben. Checklists nach jedem Kapitel können zur Auffrischung und Vorbereitung kurz vor einer Bewerbung von grossem Nutzen sein.

Lesen Sie mehr zur Beratung